Der Weiler Wengen im Vorallgäu, wo andere Urlaub machen, das Wenger Mühle Centrum, ist ein Ort, an dem Sie eintreten können in die Welt systemischen Denkens, Wahrnehmens und Handelns.

Hier können Sie sich fortbilden, weiterbilden und trainieren, eine systemische Professionalität in Beratung, Therapie, Supervision erwerben.

Das neue Paradigma "System" bestimmt seit 30 Jahren unser Bild vom Menschen und unserer Gesellschaft.

Zu systemischen Zielen gehört, die Kräfte und Ressourcen jedes einzelnen wertzuschätzen, zu ihrer Entdeckung und Entfaltung anzuleiten und komplexe Veränderungs-, Wachstums- und Verwurzelungssprozesse anzustoßen. Wir wissen, dass jeder Mensch über Kräfte und Ressourcen für solche Prozesse verfügt und in einem systemischen Beratungs- bzw. Therapie-Kontext seine eigenen, zu ihm "passenden" Wege und Lösungen findet.

Zusätzlich zur Weiterbildung haben wir und unsere MitarbeiterInnen "Projekte" entwickelt und realisiert, vorwiegend im Bereich "Familienberatung im Kontext Sozialer Dienste", dazu Konzepte für "Familienschulen", "Gerichtsnahe Beratung", "©Cleartalk" und anderes.

In vielen Städten finden sich Ansprechpartnerinnen vom WMC, die Sie unterstützen können bei der Suche nach systemischen Beratern, Therapeuten, Supervisoren.

Im Rheinland besteht ein Regional-Weiterbildungs-Institut vom WMC.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und laden Sie ein, unsere verschiedenen Fort- und Weiterbildungsangebote und andere Projektfelder kennenzulernen. In besonderer Weise freuen wir uns, wenn sich jemand von den über 1000 Ehemaligen bei uns umsehen will und vielleicht das eine oder andere Angebot interessant findet oder einfach von sich hören läßt, mit Vorschlägen, Ideen, Konzepten, wie auch immer.

Von 1966 bis 1978 arbeiteten Gisal Wnuk-Gette und Werner P.E. Wnuk als Dozenten an Höheren Fachschulen, Fachhochschulen und Universität im Bereich Theorie und Methoden Sozialer Arbeit; ab 1978 selbständige Tätigkeit als Therapeuten, Supervisoren und Ausbilder im Bereich Beratung, Therapie, Supervision.

Wenger Mühle Centrum
Wengen 1
88410 Bad Wurzach
Fon 07564 - 9365376

Fax 07564 - 9365377

 

Nach über 40 Jahren Fort- und Weiterbildung im Wenger Mühle Centrum stellen wir aus Altersgründen das Weiterbildungsangebot in Wengen, Bad Wurzach ein.

Es wird am 10.9.2022 einen Fachtag geben, wenn Corona es zulässt, dazu später eine Ankündigung.

Unser Regionalinstitut WMC Bayern wird weiterhin Fort- und Weiterbildungen im bayrischen Raum anbieten, die bis Ende 2022 noch auf dieser Webseite angekündigt werden, danach auf einer eigenen Webseite WMC Bayern.

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die bei uns gelernt haben: durch Eure Teilnahme an den Weiterbildungskursen und verschiedenen Aktivitäten wurde das Wenger Mühle Centrum zu einem lebendigen Lern- und Austausch-Centrum, auch tolle Feste gehörten dazu.

Wir wünschen uns allen, dass die jetzige bedrohliche Weltsituation sich bald entspannt und wir wieder mit viel Freude und neuen Kräften unsere wichtige humanistische, wachstumsorientierte, systemische Arbeit leisten können.

Herzlichst, Gisal Wnuk-Gette & Werner P.E. Wnuk
Gründer und Leiter des WMC